Warum Commerce Cloud?

Um das Wachstum besser zu steuern, schnell innovative Funktionen zu integrieren und die Betreuung der Technologie-Infrastruktur zu entlasten, migrierte Stonewall die Website Anfang 2016 auf die Commerce Cloud.  

Nach einem erfolgreichen Launch wollte Stonewall Kitchen noch mehr erreichen. Deshalb zog Stonewall Kitchen die Experten von Retail Practice hinzu, um verschiedene Wachstums- und Optimierungsprogramme (wie Benchmarking, Beurteilung der Website, Optimierung für Mobilgeräte und vieles mehr) zu entwickeln. Stonewall Kitchen konnte Ende August 2016 mit den Verbesserungen live gehen und verzeichnete sofort einen Anstieg der Konversionen.

Anstieg der Conversion Rate

Ian Marquis, eCommerce Manager bei Stonewall Kitchen, nahm zudem an mehreren Round Tables für Kunden teil. „Ich liebe den Austausch von Fachlichem und Erfahrungen zwischen den Plattform-Nutzern und dass man sich direkt an unterschiedlichste Experten aus dem Team der Commerce Cloud wenden kann. Anschließend standen immer mindestens fünf neue Punkte auf meiner Liste, denen ich unbedingt nachgehen wollte (und die ich oft auch implementiert habe). Diese Zeit war immer gut investiert.“ 

„Ich kann gar nicht genug Einblicke vom Team der Commerce Cloud bekommen, weil [sie uns helfen], wenn es darum geht, unsere Annahmen zu überprüfen und Prioritäten zu setzen.“ 

Ian Marquis , eCommerce Manager, Stonewall Kitchen
Search terms must be at least 3 characters long