Einkaufsschwerpunkt Outdoor

Was wir von erfolgreichen Outdoor-Anbietern lernen können 

Outdoor-Marken verfolgen im Einzelhandel einen einzigartigen Ansatz, um Kunden direkt zu erreichen: Persönliche Gesundheit, individuelle Leistung und inspirierende Botschaften stehen hier im Mittelpunkt. Dieser Ansatz hat dazu beigetragen, dass Outdoor-Marken nicht nur ihren Marktanteil ausbauen können, sondern schnell zu Marktführern werden. 

Dieser Bericht zur Käuferaktivität im gesamten Outdoor-Segment bietet wertvolle Einblicke in das Kaufverhalten von Kunden und beschreibt Erfolgsfaktoren für den Einzelhandel. Um den Bericht herunterzuladen, füllen Sie einfach das Formular aus. 

*Alle Felder erforderlich.

*Mitarbeiter

*Land auswählen

*Bundesland/Provinz auswählen

Mit Ihrer Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten durch Salesforce, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanded sind.

TRUSTe

Einkaufsschwerpunkt Outdoor

Der Verkauf von Outdoor-Produkten ist meistens mit Bildern von Abenteuerlustigen verbunden, die den ultimativen Nervenkitzel suchen. Warum? Weil Outdoor-Produkte oft den Lebensstil und die Persönlichkeit der Kunden zum Ausdruck bringen. Lust am Abenteuer und Gesundheitsbewusstsein prägen das Marketing und die Werbebotschaft bei Outdoor-Marken, begleitet von beeindruckenden Landschaftsaufnahmen, Bildern, die individuelle Spitzenleistungen darstellen, und inspirierenden Botschaften. 

In den letzten Jahren haben Outdoor-Marken und ‑Einzelhändler andere Segmente schnell abgehängt, an Bedeutung gewonnen und ein äußerst fruchtbares Wachstum erlebt. Aber auch Bekleidungshersteller jenseits des Outdoor-Segments haben ihr Angebot erweitert (z. B. für ambitionierte Freizeitsportler), um mit klassischen Outdoor-Anbietern zu konkurrieren. Im Mittelpunkt dieses Berichts stehen die Käuferaktivitäten in der Outdoor-Branche und die Online-Shops, die diese Käufer nutzen.

Search terms must be at least 3 characters long