Geführter Verkauf: Wie Kunden erfolgreich zur Kaufen-Schaltfläche geleitet werden können

Erfahren Sie, wie Sie mit Online-Produktberatern Ihre Konversionsrate maximieren.

Erfahren Sie, wie Sie mit Online-Produktberatern Ihre Konversionsrate maximieren.

Einzelhändler wissen, wie entscheidend die Personalisierung für ein relevantes, produktives Einkaufserlebnis ist. Im Laden gibt es kompetente Mitarbeiter mit umfassenden Produktkenntnissen, die die richtigen Fragen stellen, um die wahren Kundenwünsche und Emotionen zu erfahren. Sie achten dabei genau auf die Antworten von Kunden, um Vertrauen zu schaffen und eine Beziehung aufzubauen und Kunden so zu einer fundierten Kaufentscheidung hinzuführen.

Mit intelligenten Beratungsfunktionen, die Inhalt und Personalisierung gelungen vereinen, können Einzelhändler dieses Kundenerlebnis in Ladengeschäften auf Online-Shops übertragen.

Auf folgende Aspekte wird in diesem Leitfaden eingegangen:

  • Wie der geführte Verkauf den Umsatz, Konversionen und den durchschnittlichen Bestellwert (AOV) steigert
  • Effektiver Einsatz geführter Verkaufstechniken 
  • Vier Schritte zum Erfolg 
  • Design-Erwägungen 
  • Form und Funktion gekonnt vereint 
  • Tipps, wie Sie maximal von Online-Produktberatern profitieren 

-- Bitte auswählen --

-- Bitte auswählen --

-- Bitte auswählen --

Alle Felder erforderlich.

Wann sollten Sie sich für einen geführten Verkauf entscheiden?

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Produkte von einer intelligenten Online-Beratung profitieren würden.Wenn Sie die Entwicklung eines Online-Produktberaters bereits erwägen, wissen Sie wahrscheinlich schon, in welche Produktkategorien Sie investieren wollen. Drei Produktkategorien dürften besonders von einem geführten Verkauf profitieren:

Hier gibt es komplexe Produkte und viele Hightech-Artikel, deren Eigenschaften und Funktionen Kunden vermittelt werden müssen – insbesondere im Hochpreissegment.

Eine persönliche Produktberatung für Kosmetik ist naheliegend – und stellt zugleich die größte Herausforderung dar. You’re trying to win a customer’s trust (and address their emotional needs) by finding them the best fit—without actually seeing them in person. Denn Sie müssen hier das Kunststück vollbringen, durch die Empfehlung des richtigen Produkts das Kundenvertrauen zu gewinnen (und die emotionalen Kundenbedürfnisse anzusprechen) – ohne Ihr Gegenüber in persona zu sehen. Aber gerade in diesem Bereich haben Marken ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

Geschenkefinder leiten Kunden an wichtigen Feiertagen wie zur Weihnachtszeit, am Valentinstag oder am Muttertag effektiv zum richtigen Kauf. Bei diesen Online-Produktberatern liegt der Schwerpunkt meist auf dem Geschlecht und Alter. Ihr Hauptwert liegt darin, Käufern beim Finden des perfekten Geschenks zu helfen.

Search terms must be at least 3 characters long